Heilpraktikerin Andrea Sauvigny - Praxis und Institut für Naturheilkunde

Allgäuer Heilkräuterkerzen – Licht für die Seele


Die Kerzen der kleinen Manufaktur Allgäuer Heilkräuterkerzen werden mit Liebe von Hand gefertigt. Sie bestehen aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen - oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und/oder Tinkturen.
  • Die zugesetzten Mischungen stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung und aus kontrolliert biologischem Anbau im Allgäu.
  • Eine Zusammenfassung der wichtigsten Bestandteile und ihre Wirkungsweise finden Sie im Begleitheft, das Sie beim Kauf einer Kerze erhalten oder auf der Webseite.
  • Die Wirkungsweise der Kerzen ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.
  • Unter normalen Raumbedingungen brennt eine Kerze etwa 40 Stunden.
  • Die Allgäuer Heilkräuterkerze wurde so konzipiert, dass beim Abbrand ein hauchdünner Rand, in Form einer filigranen Gitternetzstruktur bleibt, die Kerze jedoch nicht tropft. Grundsätzlich sollten alle Kerzen immer mit einem feuerfesten Untersetzer verwendet werden.
  • Preis für eine Kerze: 18,95 €
Heilkräuterkerzen Lebensthemen Heilkräuterkerzen Lebensthemen
© Andrea Sauvigny